SV L´eau Commotion – William Hatfield Au

CAPE HORN WESTWÄRTS IST NICHT ZU BEZWINGEN

Mit William verbindet mich eine lange Geschichte mit vielen Mails zwischen Queensland Au und Hamburg. Bill, heute 77, ist dem Segeln seit 70 Jahren verfallen, Schon als kleiner Bubi war er bei seinen Vater als Nervensäge aktiv, bis der am Ende genervt kapitulierte und sagte: “When you can swim, I’ll buy you a boat.”

Bill hat, ungeachtet vieler durchstandener Stürme und Zyklone, die er auf den unterschiedlichsten Schiffen rund um den Globus überlebt hat, seinen Virus nie bekämpft, sich seiner Leidenschaft immer wieder still ergeben.

Gestern erhalte ich von Port Stanley / Falklands seine Mail, dass auch sein Zweiter Versuch, Westbound den Spielball Solo Nonstop zu bezwingen, infolge Bösartigkeiten von Cape Horn beendet wurde.

Bills mail vom 20.03.2018

Hello Peter
Thank you very much for your kind offer – it is most appreciated. The WindPilot has served me well in an attempt to be the first person to sail a yacht under 40feet Westabout round the World under the rules of the WSSRC. I had made a similar attempt 2 years ago in a 33 foot vessel Katherine Ann but in each case had too many failures in the rig after rounding Cape Horn and in each case the WindPilot was instrumental in getting me back safely to Stanley when many other systems had collapsed. You can see what I have been up to on my blog
Regards
Bill

Situation at Cape Horn

Bereits vor 2 Jahren hatte Bill mit seiner SV Katherine Ann, einer ADAMS 33, in Port Stanley Schutz gesucht, um dort seine Wunden zu lecken.

Nun liegt er wieder an gleicher Stelle mit der SV L´eau Commotion, einer Northshore 38, und wird vermutlich erneut in die Heimat anlaufen. Ein Deja vue für einen erfahrenen Segler, der klug genug ist, seine Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren. Ein paar PTFE Lagerstreifen werden seiner geschundenen Windpilot Pacific Plus wieder zu reibungslosem Lauf verhelfen, wenn es demnächst wieder auf Heimatkurs geht. WEITERLESEN

Dieser Beitrag wurde unter SPECIFIED BLOGS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.