Typologie – Historie

50 JAHRE WINDPILOT – DIE ES IN SICH HABEN

In 50 Jahren kommt einiges zusammen, nicht nur im Leben, im Leiden eines Jeden, sondern auch in Bezug auf die Produktion von Heckverzierungen, Steuergehilfen und eisernen Steuermännern, die am Heck harte Arbeit verrichten, während die Mannschaften unter Deck die Matratzen verdichten, dabei gerne Legende erdichten, dass sie mit eiserner Härte dauerhaft ihre Reisen von Hand verrichten.

Hier ein Überblick über die Jahrzehnte, wie sich windige Piloten gemausert haben, die zunächst mit eiserner Härte in Edelstahl im Manufaktur Betrieb hergestellt, später seriell in Sandgiesverfahren, seit 1998 sodann industriell in Aluminium AlMg5 produziert werden.

DER ERSTE WINDPILOT

Windpilot – the roots

NORDSEE I – NUR – WINDFAHNE – 1968 – 1970

von Modellsegelbooten abgeguckt, wurden wenige Dutzend Systeme von Hand in Edelstahl gefertigt und für kleine Schiffe bis ca 7 m eingesetzt

NORDSEE II – HILFSRUDERSYSTEM – 1969 – 1982

Es wurden ca 500 Systeme von Hand in Edelstahl gefertigt und für kleine Schiffe bis ca 8 m eingesetzt. Windfahnen Mass am Achterliek 145 cm, Ruderblatt 55 x 28 cm

ATLANTIK III – HILFSRUDERSYSTEM – 1969 – 1984

Es wurden ca 1.200 Systeme von Hand in Edelstahl gefertigt und für Schiffe bis ca 9,5 m eingesetzt. Windfahnen Mass am Achterliek 174 cm, Ruderblatt 70 x 30 cm

ATLANTIK IV – HILFSRUDERSYSTEM – 1975 – 1984

Es wurden ca 900 Systeme von Hand in Edelstahl gefertigt und für Schiffe bis ca 11 m eingesetzt. Windfahnen Mass am Achterliek 196 cm, Ruderblatt 90 x 30 cm

PACIFIC V-FAHNE – PENDELRUDERSYSTEM – 1970 – 1978

Es wurden ca 200 Systeme von Hand in Edelstahl gefertigt und für Schiffe bis ca 11 m eingesetzt.

PACIFIC H-FAHNE – PENDELRUDERSYSTEM – 1973 – 1979

Es wurden ca 200 Systeme von Hand in Edelstahl gefertigt und für Schiffe bis ca 12 m eingesetzt.

PACIFIC H-FAHNE – TRIM TAB – PENDELRUDERSYSTEM – 1973 – 1977

Es wurden ca 50 Systeme von Hand in Edelstahl gefertigt und für Schiffe bis ca 12 m eingesetzt.

CARIBIC – PACIFIC – PACIFIC PLUS – 1984 – 1998

Die Systemschwestern wurden seriell in Aluminium Sandgiesverfahren hergestellt

CARIBIC – HILFSRUDERSYSTEM – 1985 – 1987

Die CARIBIC wurde als Nachfolgesystem der ATLANTIK Serien aufgelegt, allerdings nur 2 Jahre produziert.

PACIFIC – PENDELRUDERSYSTEM – 1985 – 1998

PACIFIC-PLUS DOPPELRUDER-SYSTEM – 1985 – 1998

Historie

PACIFIC LIGHT – PACIFIC – PACIFIC PLUS – SOS RUDER – 1998 – heute

Die modulare Plattform wird heute im Kokillengies Verfahren in grossen Serien und CNC Bearbeitung hergestellt.

PACIFIC LIGHT

PACIFIC

PACIFIC PLUS

SOS RUDDER

Produktion

Reference links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.