Reflexionen über Marktbegleiter

RETROSPEKTIVE ÜBER IRRTÜMER DER BESONDEREN ART

Lehnen wir uns ein wenig zurück – und lassen Vergangenes passieren, auch wenn die hier folgenden Jahreszahlen für einige neugierig lesenden Augen, nahezu unglaublich sind! Denn viele Augen und die dahinter versteckten Köpfe waren in den 1970 Jahren noch nicht einmal ein geiler Gedanke – sie waren schlicht noch nicht auf dieser Welt!

Könnte also genauso gut auch Fiktion sein!

Ist es – glaube ich mich undeutlich zu erinnern – aber eher nicht!

Zur Erinnerung, Peter Foerthmann – also ich – hatte 1976 den windigen Piloten Laden gegen ein Blechschiff eingetauscht, hatte Geschmack an seinem Beruf gefunden, der ihm den Horizont verschob, der ihn dahinter hat graben lassen, auch wenn dabei unangenehme Erlebnisse zu Tage gekommen sind. Aber: so ist das Leben eben: eine Wundertüte voller Überraschungen!

Zum Beispiel die Erfahrungen mit den Marktbegleitern. hier geht´s weiter

Dieser Beitrag wurde unter Peters Meinung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.