SV Josi – Ingrid + Jürgen Mohns GER

HEIMKEHR NACH 23 JAHRENJosi
Moin Moin Peter,
wir sind jetzt in Amsterdam angekommen. Am 29.8. um 16 Uhr wollen wir in Hamburg einlaufen und werden dort von ca. 100 Freunden und Verwandten empfangen, darunter auch Segler, mit denen wir uns unterwegs angefreundet haben.
Wir freuen uns natürlich nach 23 Jahren wieder zurück zu kommen. Werden das Schiff wohl noch 1-2 Jahre behalten und dann sehen, dass wir Europa mit dem Wohnmobil erkunden. Als wir losfuhren, gab ja fast noch den Eisernen Vorhang. Die letzt Fahrt über einen Ozean, von den Azoren nach Frankreich war problemlos, aber sehr unterschiedlich. Tiefdruckgebiete wechselten mit Hochdruck und den entsprechenden Winden ab. Die letzten Tage hatten wir nur grauen Himmel mit schlechter Sicht. Unser Landfall war in St.Malo, Zweimal wurden wir von der Coastguard angesprochen, die ganz offensichtlich darauf achten, dass sich keine illegalen Menschen ins Land schleichen. Einmal wurden wir auch in St. Malo kontrolliert und das Schiff wurde proforma sehr oberflächig untersucht, wohl wegen Drogen. Aber man vertraute uns. Wir sind für alle richtige Exoten, wenn sie mitbekommen, dass wir zweimal um die Welt gesegelt sind, grins.
 
Unser Autopilot von Timco hat irgendwo ztwlg. Aussetzer. Den Fehler konnte ich noch nicht loikalisieren. Aber umso mehr freuen wir uns, den Windpilot zu haben. Wir konnten ihn sogar benutzen, wenn wir, wie in den letzten Tagen, fast Flaute hatten und motorsegelten………….wunderbar.
 
Kommendes Wochenende kommen unsere Kinder mit 2 Wohnmobilen zum Ijsselmeer, um uns vorweg zu begrüßen.
 
Die Marinas sind hier alle sehr voll, sehr gewöhnungsbedürftig für uns, wo wir überall mehr das ankern gewohnt waren hi hi.  Im Moment geniessen wir einige Tage in der Sixhavenmarina in Amsterdam. Die Stadt ist ja großartig, hat trotz der vielen Touristen noch ein besonderes Flair behalten. Wir freuen uns schon auf die hübschen Orte im Ijsselmeer, wir z.B. Horn, wovon wir schon vieles schönes gehört haben und noch nie gewesen sind.
 
Wir melden uns nach unserer Rückkehr bei dir, um gemeinsam ein Bier zu trinken.
 
Liebe Grüße von Ingrid und Jürgen

Dieser Beitrag wurde unter SOCIAL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.