LEBENSZEICHEN

alle Titel quer kleinerHeute früh um 05:00 aus dem Bett gefallen, überfliege ich auf dem Sofa die Mails der vergangenen Nacht:

Guten Abend Peter,
müssen wir uns um Sie sorgen ?
Ihr Blog ist seit mehr als 2 Monaten tot, das ist für einen Querdenker wie Sie, sehr ungewöhnlich ?
Mit freundlichem Gruß
Dr med Jörg Steffen

Dieser Schuss hat gesessen, gleichwohl er mir gezeigt, dass man mit Blogs Herzen erreichen kann, die man aber dann nicht von der Sauerstoff Zufuhr – abschneiden darf! Also: ein guter Tages Anfang und auch Motivation, hier eine lange Pause mal kurz zu unterbrechen:

In der Tat, das Leben ist weiter gesaust – ohne Punkt und Komma – es hat uns mitgerissen, hat uns getreten, geschubst, uns nicht zur Ruhe kommen lassen. 40 Jahre Windpilot sind wie der Mövenschiss im Wind getrocknet, bevor er am Boden ätzen, oder uns als Glitschmine hätte ärgern können.

Die kurze Botschaft: ALLES KLAR AUF DER ANDREA DORIA

Die lange Botschaft gerät zum Statement, keiner Entschuldigung, aber immerhin Verklärung einer simplen, hoffentlich plausiblen Erkenntnis, dass wir herausgefunden haben, dass wir wirklich keine 48 Std in einen 24 Std Tag hinein pressen können!

maho_beach_kl

Die Windpilot DNA hat sich auf den Weltmeeren in einer Form verteilt, die uns manchmal schwindelig werden lässt. Das kann man geniessen und dann schweigen, aber die Arbeit bleibt, und wir laufen ihr nicht davon, wir bündeln Synergien, organisieren uns besser und versuchen die Uhr links zu überholen … ohne in den Gegenverkehr zu geraten.

Ein schwerer Krankheitsfall in der Familie fordert unsere Zeit und Kraft Reserven, es sind dies die Pflichten, der Menschen mit Emphase niemals auszuweichen erwägen oder in der Lage sind. Bewusste Zeiten, die das Denken und Handeln verändern, dem Leben eine neue Blickrichtung geben.

CartoonBär

Das SCHREIBEN hat Wochen lang im Verborgenen stattgefunden. Dieser Blog ist in Vorbereitung:

DIE EHRLICHKEIT DER LANGSTRECKENSEGLER
Ein Opus der besonderen Art aus der Reihe PETERS MEINUNG, noch ein wenig Feinschliff hier, ein wenig Tuning dort … die Geschichte nimmt Form an und wird bald hier zu lesen sein.

WindpilotBooks rot

WINDPILOT BOOKS heisst der Verlag, der als URL neben Product Site und Blog schon lange ein Schattendasein führt. Nun wird diese URL bald mit Inhalten aufgefüllt: Ein Stapellauf der besonderen Art. Es werden zunächst 16 Titel online gehen, die sämtlich zum Preis einer APP, also € 2.99 im iPad – Kindle Format das Licht der Welt erblicken werden. Ein wenig zeitversetzt dann auch als BOD.

Viele neue interessante Blog Geschichten lauern darauf, hier geschrieben und gelesen zu werden, unter anderem von einem jungen polnischen Einhandsegler, der im Juni zur NONSTOP Weltumsegelung aufbrechen wird, der sein Unternehmen allerdings nicht durch einen Sponsor finanzieren lässt, hingegen viele tausend polnische Landsleute an seinem Projekt teilnehmen lässt, die ihn im Gegenzug mit Kleinbeträgen unterstützen.

Und all dies, wie gewohnt und getreu den Worten von Joachim Ringelnatz, mit einer Prise von Humor, weil uns allen gegenwärtig ist, dass Humor der Knopf ist, der verhindert, dass uns der Kragen platzt,  

also Wort spielerisch und Sinn verdrehend, aber ohne Friedens-Haus-Bruch
versichert
Peter Foerthmann

Dieser Beitrag wurde unter Peters Meinung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu LEBENSZEICHEN

  1. stefan sagt:

    Moin Peter,
    ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, ob du vielleicht nicht mehr „unter uns“ bist.
    Ich bin gespannt auf Windpilot Books. Das Thema Ehrlichkeit der Langstreckensegler ist ja immer wieder aktuell.

    Gruß
    Stefan

    SY SALTY DOG

    PS: Mit meiner Pazifik von 1999 bin ich immer noch zufrieden. Dein Service ist super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.