SV Cesarina – Dietmar Henke DE

DIE EHRLICHKEIT EINES LANGSTRECKENSEGLERS

Im Mai 2014 ist die SV Summer, eine Sunbeam 42 DS, mit ihrem Eigner Dietmar Henke und seiner Frau Katja in Cuxhaven zur grossen Reise aufgebrochen. Im Sommer 2015 erreichte mich die Frage, wie ich wohl einen Wechsel zu einer SWAN 55 beurteilen würde. Als Liebhaber klassischer Schiffslinien kam meine Meinung dezidiert. Ich habe danach helfen können, Dietmar die Bürde eines Doppelschiffes zu erleichtern, für die SV Summer wurde recht schnell ein neuer Liebhaber gefunden. Die Reise der SV Cesarina ist hier aufgezeichnet Die Besatzung geht nun neue Wege, wie hier nachzulesen ist
Erkennbar haben hier zwei Menschen einen ehrlichen Weg gefunden, unterschiedliche Vorstellungen über einen weiteren Lebensverlauf in die Praxis umzusetzen. Dafür meinen Respekt und beste Grüße für das Jahr 2017.
Peter Foerthmann

Dieser Beitrag wurde unter SPECIFIED BLOGS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu SV Cesarina – Dietmar Henke DE

  1. Dietmar Henke sagt:

    Moin Peter, am Anfang hat es mir den Boden unter den Füßen weggezogen und am Ende wurde unsere Partnerschaft durch Respekt, Vertrauen und Ehrlichkeit uns selbst gegenüber, auf ein neues und tragfähiges Fundament gestellt. Wenn man doch tief im Inneren weiß, was zu tun ist, damit es einem gut geht, dann trifft man am besten eine Entscheidung und steht dazu auch, wenn es zunächst einmal hart ist. Es ist wie im „richtigen“ Leben, und das Leben ist einfach nicht planbar. In dem Sinne „Merry Christmas and a happy new year 2017“ from St. Lucia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.