Migrant 45

BERATUNGS ALS KURZWEIL
Eine Mail wie diese geht direkt in mein Herz, weil sie mich am richtigen Ende packt und ich keine Ehrenrunden drehen muss, um in Bezug auf Schiffe allzu vorsichtig die Worte zu wählen. Ich kann statt dessen subito und flott zur Sache kommen.

Hi Peter, my name is Max Willis, i am about to buy a boat and i want to put a windpilot on it.

Und so lernte ich Max im Verlauf von 12 Monaten / 25 Mais ein wenig besser kennen, habe ihn virtuell beraten, von etlichen Schiffen ferngehalten und ihm einige wenige sodann ans Herz gelegt. Als US Wissenschaftler war Max für viele Monate auf Madeira stationiert, wo er seine Arbeit wie folgt beschrieben hat

We are developing a low-cost ocean data buoy, to release it as a free DIY kit for marine and coastal ecosystem monitoring. it’s a critical design that aims to challenge the status quo of prohibitively expensive technology and dependence of Small Island Developing States on research institutions in wealthy ‘patron’ nations, by offering easy to build and use tools to scientists and citizens for free.

communities in the islands, be they EU outermost regions like Madeira and the Canaries, or Overseas Territories in the Caribbean and Indian Ocean are imminently threatened by climate change and need access to monitoring technology to sustainably manage resources and local practices. We plan to sail around to these places, share and grow the project.

here some info, this thursday we passed a milestone, our data buoy finally has radio transmission of data to shore, to our institute server and nearly real-time available via mobile phone browser

Ein abenteuerlicher Ritt durch die Angebots Flora und Fauna von gebrauchten Schiffen, die in Europa verstreut, teils verzweifelt auf einen neuen Eigner zu warten schienen … und ein besonderes Vergnügen, diesen Parforceritt in rasantem Austausch mit klugen Menschen zu vollziehen, die fundierten Fakten innerhalb von Sekunden zu folgen bereit und in der Lage waren. Ein Hochvergnügen und schöne Abwechslung für die neverending stattfindende Karawane von Seglern, die eine Heckverzierung nachfragen. Denn die Schiffe vor den Heckverzierungen haben stets mein besonderes Interesse, wie nachzulesen ist. Von Amel, Moody, Najad, einer Amica, Boström 37 in Oslo, eine Contessa 38 in Athen, kam dann ein wundervolles Schiff in den Fokus, das sofort in die Herzen hineingeschlüpft und im October 2021 in Connecticut gekauft und übernommen wurde:

SV BLUEBIRD ONE OFF MIGRANT 45, ex Racing boat from England, supersolide in GFK gebaut, für einen Preis, den man an dieser Stelle wohl schamhaft verschweigen sollte. Max hat sich sofort verliebt, hat den Verkäufer als mate of soul erkannt und ist inzwischen über Cape Canaveral und die Bahamas nach Florida gesegelt, um seine Mutter in Tampa zu besuchen, den Voreigner an Bord. Ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Verkäufer und Käufer, wie es eigentlich so sehr wünschenswert ist, wenngleich wir alle wissen, dass dies nur möglich ist, wenn beide Parteien in respektvollem Umgang Fairness im Kopf tragen … eine seltene Gabe, die keineswegs selbstverständlich ist.
Max wird in den kommenden Wochen eine Windpilot Anlage installieren …obwohl wir bis dato noch nicht einmal darüber gesprochen haben.

Hamburg 02.02.2022
Peter Foerthmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.