SV Imagine – Veronika + Wolfgang Wappl AT

SEEGRAS – SEGLERS NEUE LEIDENSCHAFT – DAS LEIDEN SCHAFFT

Nach 100.000 sm Blauwassersegeln und nun unterwegs zur 4. Weltumsegelung sind uns neuerdings die Kinnladen heruntergeklappt: ganze Sargasso Seegrasteppiche verwandeln die See in Land, fast hätte man Lust, hier Heu zu ernten. Auf unserer diesjährigen Atlantik Querung wurden wir ständig festgehalten, Kiel, Ruder, Windpilot … irgendwas steckte immer fest. Fast könnte man denken, das Ende des Blauwassesegelns ist wohl bald gekommen.

Dein „Sulky Hun“ ( so der Spitzname unsere windigen Piloten ) hat seine Sache auf unserer ELAN 410 auf unserem Shakedown Cruise aus der Bretagne über die Kanaren bis in die Karibik gut gemacht, wir haben nix anderes erwartet, zumal wir im Laufe unserer bisherigen 3 Weltumsegelungen fast sämtliche anderen Systeme kennengelernt haben. Hier die Kurz Beurteilung zweier Österreicher, die nach Jahrzehnten Umgangs mit Steuersklaven, heute ein quasi erotisches Verhältnis zu derartigen Produkten haben:

Service & Produkt: Sofort Angebot mit relevantem Installationsfoto, sehr gute Lieferzeit, professionell verpackt, hervorragend zur Montage vorbereitet ( Achtung: beim Östereicher dauert ansonsten alles ewig – die Windpilot Montage hat er an einem Tag hinbekommen ), total komplette Lieferung, sogar Inbus Schlüssel und Eisensäge waren bei geliefert, professionell gefertigtes Produkt ( keine Hinterhof Baustelle! ). Zusammengefasst: die Germanen ( oder jedenfalls der Peter! ) haben’s drauf. Kompliment.

Peter,

Dein Blog von den Trendsettern ist PURES GOLD, 24 Karat

Trends EU – US

Gruss von Veronika + Wolfgang, SY Imagine

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Menschlich gesehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to SV Imagine – Veronika + Wolfgang Wappl AT

  1. Rausek Gerhard Perchtoldsdorf sagt:

    Ich bin ein ehemaliger Kunde von Dir bzw. Allr.M.habe nur so gestaunt und Dich bewundert fuer Deinen Mut zu dieser Reise!!!! Wünsche Euch gute R.

  2. Hans Peter Tschapka, der Tierarzt,SY Elisa 7 sagt:

    Na, das gefällt mir, die Wappls schleichen sich einfach, recht so! Mein alter Hund lebt noch, doch dann werden wir vielleicht wieder angeregte Diskussionen, eventuell in der Südsee, oder wo auch immer führen können. Und wenn der alte Wappl , der sich auskennt, eine Windpilot fährt, ist für den Viechbader die Entscheidung auch schon gefallen.Gute Fahrt! Freu mich auf ein Wiedersehen und Allzeit eine Handbreit Rotwein in der Bilge! Hans Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.