Blown away – Sailing Conductors

DER FILM IST FERTIG UND KOMMT BALD IN DIE KINOS

Moin Moin mein lieber Peter,

auch wenn Weihnachten nun eigentlich schon wieder vorüber ist… noch mal frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr nachträglich 🙂

Seit wir uns das letzte Mal gesprochen haben, ist mal wieder einiges passiert! Ich bin nach Bergen zum ersten mal Einhand bis nach Le Havre gesegelt. Danke noch mal für den Tipp aus deiner letzten Mail – „wenn du zwischen den bergen raus kommst … gehts nach LINKS”! Da hab ich mich strikt dran gehalten und es hat funktioniert!!! Toll gefällt mir dieses Einhand segeln. Vielleicht bin ich ja wirklich beim nächstes Golden Globe Race mit dabei, man weiß ja nie 😉 Ich hatte 6 harte Tage bis in den Englischen Kanal, 25-30 Knoten, natürlich immer gegenan, aber das Badehosensegeln ist nun mal vorbei. Danach dann noch schöne 3 Tage bis nach Le Havre. Über meinen Windpilot muss ich ja nun wirklich nichts mehr sagen…

Jetzt bin ich also an meinem Zielort Vannes in der Bretagne und hab Marianne endlich in der Nähe – juhuuuuu!

Zwischenzeitlich haben wir unseren Film fertig gestellt. Ein Jahr hat es gedauert mit ein wenig Hilfe von 2 erfahrenen Film-Freunden. Und toll ist er geworden, finde ich!

Wir machen jetzt gerade eine Crowdfunding Aktion, um den Film in über 100 Independent-Kinos zu bringen. Und vielleicht magst du uns dabei ja ein bisschen unterstützen, indem du einen kleinen Post auf deiner Seite machst? Oder du hast wieder mal eine deiner eigenen tollen Ideen, ich bin gespannt. Das würde uns auf jeden Fall riesig freuen 🙂

Hier der Link für die Aktion

Wir kommen Ende März oder Anfang April sowieso nach Hamburg zu einer Film Premiere, da seid ihr beide natürlich sowas von dabei! Und das Popcorn geht auch auf uns 😉

Ich drücke euch und wünsche euch einen tollen Start ins neue Jahr, ich glaube für uns wird es ein gutes, dieses 2019… Irgendwie kann ich es fühlen.

Ahoi und ganz liebe Grüße,

Ben

Dieser Beitrag wurde unter Menschlich gesehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.