SV Gegenwind – Asha Reich – Helge Aßmann GER

DIE QUAL HAT EIN ENDE – DIE GEGENWIND IST AUF DER AUTOBAHN GELANDET
Die Autobahn wurde von guten Geistern arrangiert, und hat einen Namen: Sevenstar Yacht Transport, einer Reederei, die zum Guten Geist unzähliger Segler geworden ist, zumindet wenn sie liquide genug oder aber Gute Geister als Backstagsbrise haben. Jedenfalls lernt die Gegenwind nun gerade das Fliegen, derweil sie nun unzählige Meilen in die Heimat nun im Gallopp erledigt, während die völlig erschöpfte Crew sich an ihr Glück erst gewöhnen muss …
Hier der Reisebericht:

Dieser Beitrag wurde unter SPECIFIED BLOGS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.